Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]23154882[/posting]Auch für diejenigen die momentan nicht in USA verkaufen können besteht eine Veräusserungschance. Man kann immernoch ein neues Depot eröffnen und einen Depotübertrag machen.

Bei vielen Brokern kostet der Übertrag nicht mal was bzw. übernehmen die Kosten.

Anschliessend kann man ganz normal verkaufen.
 
aus der Diskussion: Wieder ein Rekordvolumen !
Autor (Datum des Eintrages): calibra21  (28.07.06 18:52:22)
Beitrag: 94 von 201 (ID:23154942)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online