Fenster schließen  |  Fenster drucken

Schuld an der zunehmenden Isalmisierung dieses Landes tragen wir jedoch selbst, so lange die Anhänger von Multkulti noch ca. 50% der Sitze im Bundestag vereinen wird sich die Politik nicht ändern.

Auch wenn die ersten Kirchen in Flammen stehen werden diese Leute noch die (derzeitige) Mehrheitsgesellschaft für diese Entwicklung verantwortlich machen.
Bevor kein Umdenken der Wähler stattfindet, wird auch kein Umdenken in der Politik erfolgen, vielleicht muss dei NPD erst im Bundestag sitzen, um Veränderungen durchzusetzen.
 
aus der Diskussion: Mozarts Idomeneo und Islamismus
Autor (Datum des Eintrages): hasenbrot  (26.09.06 11:11:47)
Beitrag: 8 von 14 (ID:24204834)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online