Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]24204834[/posting]"zunehmende Islamisierung dieses Landes" finde ich lächerlich. Da könnte man auch schreiben : zuhnemende Buddhaisierung oder Mormonisierung oder Atheisierung oder oder. Also ich mache Euren lächerlichen Kreuzzug für die Erhaltung der christlichen Werte nicht mit.

Ja und wenn irgendwelche Moslems die Aufführung stören, dann sind sie nicht anders zu behandeln als die Christen, die in diesem Land auch schon Theateraufführungen gestört haben oder die Juden, die das auch schon gemacht haben. Vor die Tür setzen oder sich mit ihnen auseinandersetzen - letzteres ist schließlich dei Aufgabe von Kunst. Also Opernhaus - führ das Ding auf und zieh nicht schon vorher den Schwanz ein.
 
aus der Diskussion: Mozarts Idomeneo und Islamismus
Autor (Datum des Eintrages): inhalator  (26.09.06 11:43:10)
Beitrag: 11 von 14 (ID:24205362)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online