Fenster schließen  |  Fenster drucken

@ glaubnichtalles

guter Beitrag! Ich würde mich aber über Sprüche hier im Board nicht aufregen. Der typische Aktienhändler will Geld machen und sonst nichts. Soziale und gesamtwirtschaftliche Aspekte sind nur dann von Interesse, wenn sie die Kurse beeinflussen. Dazu kann man stehen, wie man will. Besonders beeindruckend ist diese Haltung natürlich nicht, liegt aber in der Sache.

Schlimmer sind meiner Meinung nach die hysterischen Äußerungen in der Presse und in der Politik, Stoiber und Sonnleitner eingeschlossen. Hier findet die eigentliche Verdummung statt.

Die Bevölkerung empfindet Gefahr völlig
subjektiv. Sie hat mehr Angst, dass ein Asteroid auf der Erde einschlägt als vor der nächsten Fahrt mit dem Auto. Das ist wahrscheinlich nicht zu ändern und deshalb nützt es auch hier nichts, sich darüber aufzuregen.

Ich hoffe, Du kannst die kommenden 2-3 Wochen einigermaßen durchstehen. Dann dürfte der Sturm vorbei sein.

A_D
 
aus der Diskussion: BSE - Mir platzt der Kragen, wenn ich lese, was dazu für Sche** geschrieben wird!
Autor (Datum des Eintrages): Albus_D  (28.11.00 15:24:45)
Beitrag: 5 von 462 (ID:2432023)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online