Fenster schließen  |  Fenster drucken

EMTV-OS

Hallo,

Dein Schein wird nicht schlagartig wertlos!

Was passiert nach der (nöglichen) EM-TV-Übernahme?

Entweder bekommen die EM-TV-Aktionäre eine Barabfindung von - ich sage mal 40 Euro -. Oder sie erhalten Aktien des übernehmenden Unternehmens. (Wie es bei Mannesmann/Vodaphone war).

Erfahrungsgemäß werden nicht alle EM-TV-Aktionäre vom Abfindungsangebot gebrauch machen! Der Handel an EM-TV-Aktien wird wohl weitergehen! (Mannesmann- Berliner Effektenbank oder H.I.S-Aktien werden immer noch gehandelt, obwohl sie schon von Vodaphone, ConSors bzw. der VF-Group übernommen wurden!)

Es fragt sich nur, ob der OS dann weiterhin zum Bezug einer EM-TV-Aktie berechtigt oder - bei einer Fusion - dann eben zum Bezug einer Aktie (oder eines Bruchteils bzw. Vielfachen) der "fusionierten" Gesellschaft.

Ersteres wird wohl der Fall sein! Ob allerdings die EM-TV-Aktie in 2 Jahren über 70 Euro kosten wird, steht in den Sternen!

Gruss kroko
 
aus der Diskussion: EM-TV Calls. Was passiert jetzt??
Autor (Datum des Eintrages): krokodil1  (30.11.00 22:08:54)
Beitrag: 6 von 7 (ID:2451006)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online