Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]25094389[/posting]#54 von Macrocosmonaut 01.10.06 19:20:45 Beitrag Nr.: 24.325.635
Dieses Posting: versenden | melden | drucken | Antwort schreiben


Folgende Antwort bezieht sich auf Beitrag Nr.: 24094097 von Macrocosmonaut am 22.09.06 00:25:24
--------------------------------------------------------------------------------
Das Chartbild weist im Monatschart mittlerweile eine stark überverkaufte Lage aus, wobei wir bereits im weekly view seitens der MACD ein klares strategisches Kaufsignal vorliegen haben.

Im daily liegen zum Wochenschluss ebenso Kaufsignale vor - die Kerzenbilder sind in allen Zeitebenen bullish zu werten.

Auch das Momentum hat sich im zurückliegenden Monat weiter verbessert und zieht weiter an.

Fazit: Eine optimistische Erwartungshaltung ist mit Blick auf die kommenden Wochen und Monate weiterhin gerechtfertigt. Das erste Kursziel eines Aufwärtszyklus liegt bei 1.52 Euro bis 2.19 Euro - oberhalb von 2.20 Euro müssen weitaus höhere Kursziele diskutiert werden.

Wie immer meine eigene Einschätzung und ohne Gewähr. Die gemachten Angaben stellen keine Handelsaufforderung da. Aktien können steigen oder fallen. Jeder Investor handelt auf eigenes Risiko.





Fundamental spricht nichts dagegen.
 
aus der Diskussion: IM International Media aus der Sicht der Charttechnik
Autor (Datum des Eintrages): FlexWheeler  (03.11.06 05:14:03)
Beitrag: 91 von 286 (ID:25096010)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online