Fenster schließen  |  Fenster drucken

@megalomaniac

Stimme, was deine Differenzierung - Spielkonsole vs iTV Settop Box - völlig mit dir überein. Den umsichtigen Ausführungen der Kollegen HFLcom und Bat2K ( im o. erwähnten Thread ) ist wenig hinzuzufügen. Was die Gegenwart angeht.

Daher ging’s hier weniger um „Sony’s PS2 & Msoft’s X-box“ und mehr um deren jeweiligen Folgeprodukte ( s. Einganspost. ).

Problematisch wäre es m. E. die objektive Positionierung der Wettbewerber und Äußerungen der Firmenlenker zur iTV – Strategie einfach zu ignorieren ( Sonychef Idei spricht explizit von „Fernsehgeräten mit digitalen Set-Top-Boxen“ & andernorts ist von „Pay-per-View-Portal für Filme und TV-Programme“ die Rede = > Natürlich hast du das Posting von 09.01.01 09:12:43 gelesen ? ;) ). Zumal aus der David – Perspektive ;). Was dem Jupiter erlaubt ist, steht dem Ochsen eben nicht zu.

Ambivalent ist da eine Regal- oder Schubladenargumentation. Unabhängig davon wo die Geräte stehen ( z.T. existieren sie ja noch gar nicht und es ging uns ja um eine Entwicklungstand- und weniger um eine Settop Boxen Diskussion ), viele ( geplante ) Features bilden unverkennbar eine Schnittmenge: TV zur Wiedergabe, DVD, email- & Internetfunktion, FP mit pers. Videorec. usw.

Andererseits konvergiert z.B. auch Mbox in besagte Richtung:

Erinnert sei an die ad hoc vom 27.03.2000

a. „...weitgehende Kooperation mit der Ubi Soft Entertainment“...“Die französische Muttergesellschaft Ubi Soft Entertainment S.A. ist mit einem Umsatz von über 200 Mio. DM einer der weltweit führenden Hersteller von Spiele- und Edutainmentsoftware und wird am Pariser Sekundärmarktgehandelt (plus 200 % in den letzten zwölf Monaten). Das Programm von Ubi Soft umfasst über 1200 Titel{ Msoft hat aktuell ca. 2 Dutzend }, worin auch Lizenzprodukte der amerikanischen Marktführer Warner Bros. und Disney enthalten sind.“

... "Gamechannel" aufzubauen, in dem Spiele- Software online bestellt werden kann, und ebenso spezielle Versionen zum Downlaod und Spielen heruntergeladen werden können. Zu einem späteren Zeitpunkt wird auch "Play-on-Demand" in Kombination mit der neuen DVD-ROM-Technologie möglich sein.“ ... „Unterhaltungswert ... dadurch gesteigert werden, dass die met@box den grossen TV-Bildschirm und damit verbundene Soundmöglichkeiten für Entertainment verfügbar macht.“

b. Ceoforum: „Gamecontroller“ ... „ORIGINAL Met@box Joystick als Zubehör zulegen werden.“

c. Das Metabox aus dem ( ursprünglichen ) Spielkonsolenprojekt AMIGA hervorging, war erwähnt worden.
-----------------------------

Denke, dass Konvergenz bedeutet, dass in Zukunft weniger Geräte mehr können ( Siehe PS2 – Ausbaupläne – Inet, VoD usw.) Oder sie Defizite durch entsprechende Vernetzung ( Bluetooth etc. ) kompensieren.
-------------------

Auch das >Konsortium will nur 1 Produkt< Argument vermag nicht zu überzeugen:

1. Kann man heue Konsortialprodukte wie die dbox / Mediavisionbox auch käuflich erwerben.

2. Funktioniert die subcriber / Handy Subventionierung auch heute schon anders. Beim D2- o. ä. Vertrag kann man aussuchen, ob man ein Nokia-, Eric-, Siem- usw- Gerät möchte. Je nach Ausstattung mit Zuzahlung, 2J.V. o. ä.

( und hier könnten dann die Kids quengeln: aber in der PS3 ist email, Inet, VoD, Payperview, pers Videorec, Smartcard etc. auch schon drin )
------------------------

Denke, es ist gut die Schwächen des Goliaths ( bisher nur Ankündigungen = Stirn / fertige Phoenix = Stein ;) ) zu kennen, ihn klein zu reden, halte ich für fatal und ist meine Sache nicht.

Gruß pd

PS Thx für den Panasonic Artikel, 109. Hatte ihn schon gesucht & hab` nun wieder weniger Zeit. Weißt du noch wo das mit dem externen Zusatzkühler für die Panasonoric Settopbox stand?
--------
PPS@ Rochenbrut: Enterbung ? Dann müsste es doch möglicherweise richtiger "meine ( mutmaßlichen ) Brüder" heißen ?

Ja, solche traurigen Geschichten um „Druck“, Hörner & "Mädels" können eine Familie entzweien. Bei Hybriden relativiert sich naturgemäß die Bauernregel vom Blut, welches dicker als Wasser sein soll. ( mathematisch B/2 < B ... )
 
aus der Diskussion: David Mbox: Gut im Rennen gegen die Goliaths Nokia, Panasonic, Microsoft usw. ?
Autor (Datum des Eintrages): Placido-Domingo  (10.01.01 08:50:23)
Beitrag: 30 von 119 (ID:2666016)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online