Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]27346491[/posting]Nachdem der letzte Diskussionsverlauf nicht sonderlich ergiebig war, möchte ich noch mal nachfassen. Das sehen wohl offensichtlich die Verlustsuchenden auch so, deshalb führen Sie ja die Diskussion per BM weiter.
Es kommt drauf an, was genau man machen möchte.

Sicherlich hat eine LLC seine Vor- und Nachteile, wie auch eine US-Inc seine Vor- und Nachteile hat. Es kommt immer drauf an, was Sie genau vorhaben, wie gross Ihr Geschäft sein soll usw. Man kann das nie individuell beurteilen. Es ist immer abhängig, davon was man mit einer US-Firma machen will. Da würden Sie doch auch lachen, denn man kann das nie so individuell sagen.

Eine LLC (Limited Liability Company) ist ein steuertechnischer Durchlaufposten und als Firma steuerlich gar nicht existent.In der Firma entstandene/erwirtschaftete Gewinne werden - analog dem operational Agreement (=Gesellschaftervertrag) auf die Members verteilt und von diesen individuell versteuert. Die Gesellschaft an und für sich dient lediglich als Blocker zur Vermeidung persönlicher Haftung der Members. Und das ist das einzigartige an dieser ganz speziellen Firmenform.Die Weiterleitung von gewinnen auf Personen/Gesellschafter gibt's auch in europäischen Ländern. Aber eben in Gesellschaftsformen, die die persönliche Haftung der Gesellschafter umfasst. Und exakt dieses woll'n wir ja tunlichst vermeiden oder.Aus dem gesagten erklärt sich auch, warum LLC'S in den USA steuerbefreit sind. Wenn die Gesellschaft von einem Offshore residierenden Manager verwaltet wird. Die Members nicht- US-Staatsbürger/Residents sind und keine Geschäftstätigkeit in den USA entfaltet wird, sind LLC'S Steuerbefreit. Daher rührt meine persönliche Vorliebe für Limited Liability Companies.

Geld das nicht mehr existiert muss ja wieder frei Verfügbar werden.
Dieses Posting ist nur meine Meinung und bezieht sich nicht auf die Internationalmedia AG.
Doch wie gesagt, mir geht’s nur darum je nach Situation Tips zu geben.
 
aus der Diskussion: IM International Media aus der Sicht der Charttechnik
Autor (Datum des Eintrages): Segate  (02.02.07 01:27:34)
Beitrag: 144 von 286 (ID:27358600)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online