Fenster schließen  |  Fenster drucken

@ ZimtOchse

Mir sind lediglich Plandaten für das Gesamtjahr 2001 bekannt. Plandaten für das 1. Q 2001 kenne ich nicht. Normalerweise sollte es sie geben. Aber angesichts der grossen Unsicherheiten bei MBX (Serienproduktion, Auslieferungszeitpunkt, Zahlung usw.) halte ich es für möglich, dass MBX dringend Abstand davon nimmt, Q-1-Plandaten zu veröffentlichen. Vermutlich besser so und zugleich schlecht. Wenn die  300 Mio per anno eingehalten werden sollen, darf man immense Ausschläge bei den Q-Zahlen im Jahresverlauf erwarten.
Wenn es wie angekündigt kommt ...

Wegen "aktionis" fürchte ich, dass die Anleger die vermeintlich oder tatsächlich großen Schritte künftig erst honorieren, wenn sie getan sind.
Ich vermag das mit den eingestellten halbfunktionierenden Webseiten ebensowenig nachzuvollziehen wie Du.

Die sind weiter auf einem guten Wege, sich von den Medien, die das MBX-Treiben und seine - derzeit nicht erkennbaren - monetären Erfolge interessiert beobachten, weitere "Zitronen" einzuhandeln (ähnlich der für die mieseste Adhoc 2000 von Börse-Online).

cu
 
aus der Diskussion: www.metaboxusa.com
Autor (Datum des Eintrages): Kimba-1  (20.01.01 13:43:27)
Beitrag: 58 von 213 (ID:2736378)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online