Fenster schließen  |  Fenster drucken

Lieber roger,

natürlich muss ich mich Anfeindungen stellen, bzgl. Mbox blauäugig zu sein. Selbst wenn sie etwas infam im Gift-„Süppchen“ Gewand daherkommen. Über Kulissenschieber wie FD und tali nur soviel: Wer sich freiwillig in den Regen begibt, sollte sich später nicht über Nässe beschweren. Halte wenig, bis nichts von DURCHSICKERNDEN ;) Insider – Infos.

Mir ist es schlicht egal, was die Mehrheit, Presse, Analysten denken. Kurse sind m.E. immer temporär. Mithin falsch.

Es gilt: Bei der Wahrheit wird gewogen und eben nicht gezählt !
--------------------------------

Bisher haben sich viele schlicht geirrt:

a. Settops brauch kein Mensch: Wie Blei in den Regalen. Rofl
b. LOI + Israel sind Betrügereien. Lufztnummern.
c. Die Phoenix wird nicht in Spanien und nicht in FFM ausgestellt.
d. Met@TV ist tot.
e. Nach Eagle ist S-Afrika tot.

usw.
-----------------------------------------
m.E. gibt es viel kritikwürdiges. Man stellt aber schlicht die falschen Fragen. Großbetrug ist m.E. abstrus. Keinen Gedanken wert.

Die Frühjahrs-Vollmundigkeit lässt sich auch anders – plausibler ;) – erklären. ( UND KRITISIEREN ! ) Ohne gleich infantil paranoid zu werden.
--------------------

Punkte die in der Kritik zu kurz kommt sind die KE und die AMPA – Beteiligung. Ich kann mir das aber z.T. selbst beantworten und stelle kaum diesbzgl. Fragen in ( dieses ) board, da man hier immer noch bevorzugt Verschwörungstheorien nachgeht. Je nach Adressat, werden aber durchaus auch Risiken diskutiert.
----------------------------------------------------------------------

Vgl. fgd Posting v. letzter Woche:

Guter Punkt Oliver,

= > ES GIBT RISIKEN BEI Mbox !

Gelegentlich wird mir angelastet, ich sei ggüber Mbox blauäugig. Das ist mitnichten der Fall. Hab mich intensiv mit dem iTV - Markt und Mbox und Wettbewerbern beschäftigt. Innerhalb der Peergroup ( PACE, SFA usw ) ist Mbox – by far – am günstigsten. Mbox wird zB mit 74 Mio Eur bewertet. Das entspricht einer Besenkammer im SFA –Haus ( 8,5 MRD ). Obwohl sie technisch vergleichbare Produkte haben.

Aber Peergroupvgl sind niemals unproblematisch. Erinnere mich An DAUSEND – Förtsch. Als der sagte Morphosys müsste um mit der Medarex –Bewertung gleichziehen sich verzehnfachen. Das Ende vom Lied war, dass zwar MOR stieg, aber Medarex auch enorm viel...

Risiken m. E.

1. Mbox ist ein Zwerg. Gute Produkte, aber wenn sie einen gravierenden Fehler machen ( zB eine Rückrufaktion für 500.000 Boxen wäre der Super-GAU ) sind sie weg. Da würde nur noch eine Übernahme retten. Die Austauschaktien ( sagen wir z. B. Ericcson ) hätten aber nicht das konzentrierte iTV Potential. Da der Großkonzern verwässert.

2. Der Umsatz 2000 / 2001 könnte unterschritten werden. Dies wäre per se kein Beinbruch. Peanuts. Aber das Image, dass man Zahlen / Prognosen im eignen Haus nicht im Griff hat, würde verstärkt. Stets Vollmundigkeit. Aussagen wären noch mehr mit Vorsicht zu genießen.

3. Einzelaufträge könnten platzen ( Mobbing Konkurrenz etc. ). Sagen wir IN. Auch wäre ist per se kein Beinbruch. Da ohnehin nicht eingepreist, aber die Diskrepanz zw. Ankündigung / Einschätzung und Realität würde offenbar. = > Kursabstrafung. Dies ist aber bisher nicht der Fall. Sehe auch keine Anzeichen. Vieles deutet sogar auf neue Aufträge im Petto hin.

4. Die schlechte Presse und das angeschlagene Image ( Umsatzverschiebung + GW, zT anonyme Kunden, Betrug in der Branche – IFO / M.Tec / Freedomland, IR – Schwächen, überflüssiges n-tv Interview, Bilanzierungsfehler, Probleme mit VK + Boxen der analogen Generation usw. ) werden wohl fürs Erste mit einem Bewertungsmalus einfließen.

5. Keine Gegendarstellungen vertieft dies m.E. das von der Presse geschaffene Bild. Der Schweigende scheint zuzustimmen ( röm. W )

6. Spionage, Abwerbung von Spezies, Nachbau können technischen Vorsprung gefährden

usw.

Es gibt Risiken. Aktien sind nicht mündelsicher ( NM INDEX seit ATH (-) 70 % ! ). Mbox ist es schon gar nicht. Zudem stets volatil wie eine Diva.

Dh nicht, dass sie momentan teuer sind. Einzelteile Amstrad / GRAETZ / ICS / Interzartbet. / Joecard + Firewire etc. wären die 75 Mios m. E. wert. Ohne eine fixed order. Deren Serienproduktion gerade anläuft.

Fazit. Risiko JA ! Aber gutes bis Top Chance / Risiko Vhl.
Gruß pd
--------------------------------------------

Gruß pd

PS Bei Kimba nichts Neues ;)
 
aus der Diskussion: www.metaboxusa.com
Autor (Datum des Eintrages): Placido-Domingo  (22.01.01 13:11:58)
Beitrag: 131 von 213 (ID:2744934)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online