Fenster schließen  |  Fenster drucken

Eigentlich eher weniger, da die Mutter von ihren Töchtern profitiert und nicht die Töchter von der Mutter! Zugegeben im Leben ist es möglich, aber in der Börse eher unwahrscheinlich.

Würde lieber die Mutter-Gesellschaft wählen, da sie in Asien, der fundamental-stärste Internetwert ist, der einen starken Draht zu Amerika hat, wie man bei der Aktion von Cisco bemerken konnte.

Ob du Softbank Inv. kaufst mußt du entscheiden, aber hier mal eine Link zu Softbank. Inv.

http://www.sbinvestment.co.jp/english/index.html
 
aus der Diskussion: Softbank kooperiert mit Cisco +16%
Autor (Datum des Eintrages): Celentano  (25.01.01 12:57:33)
Beitrag: 8 von 34 (ID:2769405)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online