Fenster schließen  |  Fenster drucken

@ Gösta

Sollte es wirklich so sein, dass die Box einen "Gen-Defekt" hat, dann hat sie den nicht erst seit heute. Vielmehr hatte sie ihn schon bei der Präsentation und bei der Ankündigung (26.06.00) ihrer Auslieferung im 3.Q 2000 nach Israel.

Meine persönliche Meinung ist: Bei einem "Gen-Defekt" (so es ihn gibt) handelt es sich um eine kursrelevante Nachricht. Da es eine solche nicht gibt, kann es auch keinen "Gen-Defekt" geben. ;)

MBX würde sicher bemerkt haben, wie heiß der Stuhl ist, auf dem sie sitzen. Denn sie sitzen wenigstens schon seit Frühjahr 2000 darauf.

Visionen hin, Visionen her ... :laugh:

cu, K
 
aus der Diskussion: David Mbox: Gut im Rennen gegen die Goliaths Nokia, Panasonic, Microsoft usw. ?
Autor (Datum des Eintrages): Kimba-1  (13.02.01 12:58:53)
Beitrag: 112 von 119 (ID:2896556)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online