Fenster schließen  |  Fenster drucken

49 m2 - ein Wohnklo?

Wieder mal deutscher Größenwahnsinn, der sich hier äußert. Überall auf der Welt (New York, Tokio, London, Paris, etc.) wohnen hochqualifizierte Spitzenverdiener in kleineren Wohnungen.

Kommt natürlich drauf an, wo das Objekt ist. Irgendwo am Land / aussterbende Kleinstadt uninteressant, aber in einer City und für die gutverdienende Elite-sicher ne gute Sache - auch bei 49m2.

So hört sichs aber nicht an - und auf Subventionen aus dem Sozialsystem würde ich kein Geschäft aufbauen..
 
aus der Diskussion: Lohnt sich Erwerb einer ETW in der Zwangsversteigerung?
Autor (Datum des Eintrages): minister.grasser  (15.05.07 18:14:03)
Beitrag: 40 von 63 (ID:29329919)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online