Fenster schließen  |  Fenster drucken

So,

habe jetzt noch schnell eine Email mit meiner Postanschrift dem Autor Big Sister zukommen lassen, damit die Sache zügig über die Bühne geht.

Ingo

P.S. Eine Email mit der Anküdigung einer Anzeige wegen Diffamierung dürfte eigentlich ausreichen. Aber gleich mehrfach Emails mit dieser Anküdigung zu senden als auch beleidigende Emails sind dann doch etwas lächerlich, oder?!

P.S.2 Leider kann ich auf gefakte Emailabsendeadressen mit beleidigenden Inhalt nicht antworten. Wenn du mich also weiterhin beleidigen möchtest, dann bitte unter deiner eigenen, richtigen Emailadresse.

http://www.kabelinfo.de
 
aus der Diskussion: Primacom Thread 91
Autor (Datum des Eintrages): Cyberbob  (27.02.01 07:13:08)
Beitrag: 99 von 166 (ID:2988563)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online