Fenster schließen  |  Fenster drucken

DGAP-News: Halo Resources Ltd.: Neue hochgradige Zonen im Jungle Lake Kupfer-Zink Vorkommen
Leser des Artikels: 196

Halo Resources Ltd. / Sonstiges

12.07.2007

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------

Halo trifft auf neue hochgradige Zonen im Jungle Lake Kupfer-Zink Vorkommen

12. Juli 2007 - Toronto, Ontario -- Lynda Bloom, President und CEO von HaloResources Ltd. (TSX:HLO; OTC.BB:HLOSF; FSE:HRL) ist erfreut über dieErgebnisse der zusätzlichen 1.222 m Bohrungen auf dem Jungle LakeKupfer-Zink Sulfid Vorkommen.

HIGHLIGHTS: ■ Halo durchschneidet 8.2 m an 2.79%igem Kupfer und 0.43%igem Zink in200 m Tiefe in Jungle Lake■ In 300m Tiefe auf 9,3 m 4 % Zink getroffen■ Ergebnisse für Park Lake Basismetall Vorkommen auf Sherridon werdenin Kürze erwartet■ Weitere sechs Vorkommen innerhalb von 5 km auf Sherridon sollendurch weitere Bohrprogramme getestet werden.

´Die Entdeckung einer dicken hochgradigen Kupfermineralisation in Bohrloch28 ist hochinteressant und man erwartet, dass dies einen positiven Einflussauf zukünftige Jungle Lake Ressourcen hat.´ sagt Lynda Bloom. ´Wir sindauch ermutigt, dass die Ergebnisse für die 10 Bohrlöcher des Jungle LakeVorkommens, über die bis heute berichtet wurde, die Weite und Ergebnisseder bisherigen Bohranalysen der massiven Sulfidmineralisation bestätigen,die damals in den 1950er Jahren von Hudson Bay Exploration & Development(HBED) identifiziert worden sind.Wir leiten bedeutenden Nutzen von den Bohrungen der Jungle und Bob LakeVorkommen ab, da wir jetzt unser detailliertes Wissen an Geologie in diesenGebieten auf den über 100 neuen Explorationszielen anwenden, die durchgeophysikalische VTEM Anomalien erforscht wurden.´

Das Bohrprogramm auf dem 20.876 Hektar großen Grundstück in Sherridon,Manitoba ist ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmensstrategie, diebekannten (historischen) Vorkommen auf Sherridon neu zu beurteilen unddiese gemäß den heutigen Richtlinien (NI-43-101) in eine offizielleRessource und Reserve umzuwandeln.

Bohrungen auf Sherridon sollen für den gesamten Rest des Jahres fortgeführtwerden.

Technische HighlightsErgebnisse aus weiteren vier Bohrungen die auf Jungle Lake abgeschlossenwuden, werden in der nun hier folgenden Tabelle aufgeführt. Diese vierBohrlöcher wurden über eine Distanz von 300 m in Richtung des nördlichenRandes der Ressourcengrenze, die durch Hudson Bay Exploration & Development(HBED) festgestellt wurde, mit den Bohrlöchern DH27 und DH28, die von dergleichen Plattform aus gebohrt wurden.

Es wird erwartet, dass die mineralisierten Zonen sich ca. 40 Gradnordwestlich senken. Die mineralisierten Abschnitte sind deshalb tiefer innördlicher Richtung und wurden in diesen vier Bohrlöchern zwischen 200 und300 m Tiefe ab Oberfläche durschnitten. Die höher gradigen Abschnitte von3,95%igem Zink und 0,5%igem Kupfer über 9,3m Länge im tieferen BohrlochDH26 ist ein Anzeichen dafür, dass eine neue massive Sulfidmineralisationin der Tiefe existieren könnte. Abschnitte näher zur Oberfläche, z. Bsp.1,4% Kupfer und 0,8% Zink über 12,3m Länge in Bohrloch DH20, scheinenniedrigere Zinkgehalte dafür aber höhere Kupfergehalte zu haben. Diesehochgradigen Kupferabschnitte in Bohrloch DH28 liegen in relativ seichterTiefe von ca. 200 m und treten innerhalb eines breiten mineralisiertenHorizonts auf, der ca. 30 m dick ist.

Falls die Tabelle nicht richtig angezeigt wird, gehen Sie bitte aufwww.halores.com

Bohrloch Winkel Von (m) Bis (m) Abschnitt (m) Cu (%) Zn (%) Ag (g/t) Au(g/t)DH26 -82 / 192 299.91 309.20 9.29 0.51 3.95 4.34 0.12DH27 -74 / 192 258.41 261.73 3.32 0.75 0.93 8.04 0.25 266.64 268.21 1.57 1.80 1.49 13.01 0.37 273.39 274.76 1.37 0.66 0.55 5.17 0.14DH28 -52 / 192 233.95 242.11 8.16 2.79 0.43 17.20 0.66DH29 -90 / 0 241.60 250.40 8.80 0.98 0.70 6.60 0.30 Inklusive 243.40 250.40 7.00 1.19 0.76 7.86 0.40

* Die genauen Weiten können bis zu 10% abweichen, aufgrund der Ausrichtungder Sulfidmineralisation.

Probenentnahmen-, Untersuchungs- und Qualitätskontrollen-Prozedere sindübereinstimmend mit denen, die im technischen Hintergrund derPressemittelung, die am 15. Februar 2007 veröffentlicht wurde. Die obengenannten Informationen wurden unter der Aufsicht von Kevin Leonardvorbereitet, der als ´NI-43-101 Qualifizierte Person´, die Fähigkeit undBefugnis die Echtheit und Gültigkeit der Daten zu verfizieren.

IM NAMEN DES VORSTANDESLynda Bloom, Präsidentin und CEO & Marc Cernovitch, Vorstandsvorsitzender

Über die Jungle Lake-LagerstätteDie Jungle Lake-Lagerstätte wurde von der Hudson Bay Exploration andDevelopment Company Limited (HBED) entdeckt, und von 1958 bis 1967 fandendort Bohrungen statt. Historische, von HBED für die Jungle Lake-Lagerstätteberechnete Ressourceneinschätzungen liegen bei 3,4 Millionen Tonnen miteinem Gehalt von 1,42 % Kupfer und 1,1 % Zink. Alle in dieserPressemitteilung angegebenen Ressourcen beziehen sich auf historischeDaten. Die Ressourceneinschätzungen werden als zuverlässig angesehen,wurden jedoch vor der Einführung von National Instrument 43-101 berechnet.Halo und seine qualifizierten Fachleute haben keine ausreichenden Arbeitendurchgeführt, um eine Neueinschätzung der historischen Einschätzungen derMineralienressourcen vorzunehmen. Halo sieht die historischenEinschätzungen nicht als aktuelle Mineralienressourcen an, und es ist keinVerlass auf die historischen Einschätzungen. Neuere Einschätzungen oderDaten stehen Halo derzeit nicht zur Verfügung.

Halo hat eine Option für den Erwerb einer 100 %-igen Beteiligung an derJungle Lake-Lagerstätte von HBED auf der Grundlage einer Reihe von Bar-undAktienzahlungen sowie zunehmender Arbeitsverpflichtungen gemäß desOptionsvertrags.

Über die Sherridon VMS-LiegenschaftDie Sherridon VMS-Liegenschaft umfasst ein Gebiet von über 20.876 Hektarund beherbergt die früher produzierende Sherridon Mine, die von SherrittGordon Mines zwischen 1933 und 1950 betrieben wurde und 7,7 MillionenTonnen Erz mit 2,46 % Kupfer und 0,8 % Zink erbracht hat. Erkenntnisse auseiner luftgestützten geophysikalischen Vermessung, die im Sommer 2006abgeschlossen wurde, haben etwa 122 zusätzliche Ziele ergeben. DieLiegenschaft befindet sich nur 70 km nordöstlich des Berbau- undMetallurgiekomplexes in Flin Flon, der von der HudBay Minerals Inc.betrieben wird. Die künftige Erschließung der Liegenschaft wird durchwitterungsunabhängige Straßen- und Schienenverbindungen sowieStromversorgungs- und Kommunikationseinrichtungen erleichtert.

Halo Resources Ltd.Halo ist ein Ressourcenunternehmen mit Sitz in Kanada, das sich auf denErwerb von produktionsnahen Vorkommen von Basismetallen undBasisedelmetallen konzentriert. Derzeitig besitzt das Unternehmen 4Projekte oder Beteiligungen daran: Duport, ein Goldprojekt infortgeschrittenem Stadium; das Projekt Red Lake, ein Goldschürfprojekt,Quarter Moon, ein Goldprojekt in sehr geringer Tiefe, und dasSherridon-Projekt, ein VMS-Projekt direkt unter der Erdoberfläche. DasUnternehmen wird von einem erfahrenen Managementteam geleitet und von einemsoliden Netzwerk von Bergbaufinanzpartnern gestützt. Die Wachstumsstrategiedes Unternehmens besteht in der Entwicklung eines diversifiziertenPortfolios von fortgeschrittenen Bergbauprojekten.

Kontakt Deutschland:Value Relations GmbHTel.: 069 / 959246 - 11Fax: 069 / 959246 - 20HALO@ir-services.dewww.halores.com

DGAP 12.07.2007 --------------------------------------------------------------------------- Sprache: DeutschEmittent: Halo Resources Ltd. Suite 1280, 625 Howe Street V6C 2T6 Vancouver, BC KanadaTelefon: +1 604 484 0068Fax: +1 604 484 0069E-mail: info@halores.comInternet: www.halores.comISIN: CA40637D1087WKN: A0DQZ4Indizes: Börsen: Freiverkehr in Berlin; Open Market in Frankfurt Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------

Autor: EquityStory AG
© EquityStory AG
 
aus der Diskussion: HALO RESOURCES LTD (GOLD / KUPFER / ZINK) Info Thread
Autor (Datum des Eintrages): kiom  (13.07.07 21:43:23)
Beitrag: 17 von 2,007 (ID:30676506)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online