Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]30838126[/posting]Ich denke wir können folgendes festhalten:

1. Der Mann kann es sich leisten gute Leute für ein erstklassiges Research zu bezahlen.

2. Er ist kein Daytrader, sondern ein sehr ernstzunehmender Langfristinvestor.

3. Die Aussicht auf 100% Gewinn sind ihm nicht genug.

BCON könnte nochmal etwas korrigieren,
WWAT könnte die 2$ erstmal festzementiren
Bei OEGY werden wir imo bald schon ein neues SEC-Filling vom Gelbaum sehen,
mit massiven Käufen zwischen 0,68$-0,81$.
Dort sehe ich ein 4 bis 6 -Wochen KZ von ca. 1,50 $.

Grüße
:)
 
aus der Diskussion: Renewable Energy Investor GELBAUM: Erfolg bei Worldwater-... und anderen ?!
Autor (Datum des Eintrages): GuenstigDrinn  (25.07.07 11:47:11)
Beitrag: 10 von 414 (ID:30841307)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online