Fenster schließen  |  Fenster drucken

@ interna

Noch ein paar Infos zum konkreten Fall:

Mann: PKV versichert (Seit ca. 10 Jahren über der Beitragsbemessungsgrenze)
Frau: GKV versichert (Seit ca. 1,5 Jahren über der Beitragsbemessungsgrenze)

Schöne Grüße
 
aus der Diskussion: PKV u. GKV bei Familienwunsch
Autor (Datum des Eintrages): StartraderFreddy  (09.10.07 10:31:42)
Beitrag: 10 von 43 (ID:31906903)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online