Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]31996741[/posting]"Schon schlau gemacht. "

Das weiß ich nicht. Ich fand die Bilder dieser "Demonstration"
widerlich und war entsetzt, dass sowas in diesem Land, das auch
meins ist, möglich ist. Das müssen wohl auch viele Journalisten so
gesehen haben, die dann nicht über dieses Ereignis berichtet haben.

Was mich erst empört hat. Im Nachhinein denke ich aber, dass es gut
ist, solchen Leuten kein Podium zu bieten. Von mir aus können die
sich totlatschen. Wenn keiner darüber berichtet, dann bleibt es ein
ganz persönlicher "Freizeitspaß". Und das ist genau die Bedeutung,
die diesem Event gerecht wird.

Von daher war es vielleicht doch nicht so schlau.
 
aus der Diskussion: Die Presse berichtete nicht über den Al-Quds-Tag
Autor (Datum des Eintrages): Goedecke_Michels  (15.10.07 12:58:28)
Beitrag: 58 von 122 (ID:31997053)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online