Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]32554359[/posting]peil nix,

was haben Deine bisherigen Aussagen mit der Fragestellung zu tun? NIX!

97 Euro, weil Du ja den schlechtesten, aber eben am ehesten, mit der GKV vergleichbaren Tarif wolltest!

Etwas vernünftiges, was dem Risiko aus dem Selbstzahlerstatus gertecht wird, kostet für Kinder mindestens 150 oder hat hohe Selbstbehalte oder ist falsch Kalkuliert!

Aus meinen Aussagen können Leser nichts erkennen, weil das auch nicht gewollt ist! Beratung setzt Ausbildung und Einhaltung bestehender Gesetze voraus! Die Menschen sollten sich an professionelle und kommerzielle Fachleute wenden und dann Ihre Fragen klären! Hier werden überwiegend Ahnungslose von Ahnungslosen hinters Licht geführt - und das auch noch anonym!

Thorulf Müller

P.S.: Und wenn Du nicht ausgebildet bist für diese Thematik, dann halt Deinen Schnabel! Es ist also relevant WER Du bist, WAS Du bist und WARUM Du hier antwortest!
 
aus der Diskussion: PKV u. GKV bei Familienwunsch
Autor (Datum des Eintrages): CreInPhan  (25.11.07 15:04:54)
Beitrag: 28 von 43 (ID:32557120)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online