Fenster schließen  |  Fenster drucken

Wer nach dem derzeitigen Stand rkauft ist selber Schuld ...

1. Schaut in die Orderbücher ... im ASK mangelhaft ( Fehlanzeige )
2. MKP 1,5 Mill bei ca 5,9 Mille Shares ... was habe ich gelesen ??? über 30 Mille Umsatz ... ist das schlecht ???
( Fehlanzeige )
3. Europäische Tochtergesellschaften mit einem fertigen bestand an Kunden u.s.w. schlecht ????? ( Fehlanzeige )

.....

Was ist schlecht an Azego ???

Denen fehlt das Kleingeld .... aber das Potenzil ist enorm !!!!!

Meiner Meinung steht für mich ganz klar das die nicht mehr Insolvenz gehen ... hatte mich schon gewundert am 10.01 als ich mal ein Blick drüber geworfen habe ...

Man soll nicht Blind wie ein verrückter jetzt anfangen alles aufzukaufen ... aber verkaufen sollte man jetzt auch nicht !!!!

Nur meine Meinung !!!
 
aus der Diskussion: AZEGO AG beantragt Eröffnung eines Insolvenzverfahrens
Autor (Datum des Eintrages): psychomania  (17.01.08 23:45:41)
Beitrag: 131 von 1,068 (ID:33089849)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online