Fenster schließen  |  Fenster drucken

@BhB

Das du nicht das Recht hast zu kritisieren hab ich nicht gesagt. Ich sagte lediglich, dass wir kleinaktionäre nicht die erste Geige spielen.

Ich als Vorstand würd auch erst mal die grossen in entsprechendem Rahmen informieren, bevor ich an so kleine
Hanswürstchen wie wir es nun mal sind rangehe.

Falls du dich ungerecht behandelt fühlst so können wir doch eh nigs daran änderen, deswegen war dein Posting diesbezüglich überflüssig, oder sagen wir es mal so, das Forum hier ist nicht der richtige Ansprechpartner dafür gewesen.

Glaubst du eigentlich dass die SOO Jungs nigs besseres zu tun haben, wie hier Tag täglich das Forum zu durchsuchen, ob ein Anleger unzufrieden ist, oder nicht?


Wie feuerfalk schon sagte... hier wird mit 2erlei maß gemessen.Im übrigen nicht nur hier, is auch bei anderen Firmen ( z.b. Deutsche Delegom ) so .... arggghhh. die heissen ja Deutsche Telekom ;)


Im übrigen schliese ich mich dem Posting von FF an. Ich fand dein Posting vom 14 auch nicht schlecht, nur mit den 4 EUR das konnte ich nicht richtig nachvollziehen. Aber das ist ja ein anderes Thema ;)

Guats Nächtle noch....

bye b<e
 
aus der Diskussion: Solon - derzeitige faire Bewertung: 4 Euro
Autor (Datum des Eintrages): telebim  (19.04.01 21:09:16)
Beitrag: 15 von 22 (ID:3343648)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online