Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]33457377[/posting]Sind wir mal ehrlich:
Wenn ich davon ausgehen würde, dass die Zahlen so, wie sie von SES geschätzt werden, eintreffen, müsste ich mir überlegen, ob ich im richtigen Wert investiert bin.
Die Schätzung von Riedel halte ich für extrem konservativ, er selbst betont ja auch immer wieder, dass er vorsichtiger Kaufmann ist.
Will sagen: Ich gehe davon aus, dass die Werte insbesondere in 2009 (wegen des Basiseffektes 2008) sehr deutlich übertroffen werden.

Und: Soweit ich weiß, enthalten die Umsätzen keinen Beitrag aus dem FF!
 
aus der Diskussion: Warum wird Intershop von SES Research GmbH schon seit vielen Monaten verkannt?
Autor (Datum des Eintrages): mailerdaemon  (23.02.08 22:52:31)
Beitrag: 15 von 23 (ID:33457713)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online