Fenster schließen  |  Fenster drucken

#9
wie wäre es, wenn du mal auf wirecard.de gehst. Da kann man sogar nachlesen, wie sie ihr Geld verdienen. Hier ein Auszug:

E-Commerce
Das Internet: viele Möglichkeiten und Potenziale für Ihr Unternehmen. Vom Online-Shop bis zur B2B-Plattform. Vom Internet-Game zum Auctioning-Angebot.

Wirecard unterstützt Sie mit intelligenten und individuellen Payment-Lösungen für die Prozesskette des E-Commerce. Unsere Services und Leistungen bringen Ihr Unternehmen im Internet voran: Weltweit, sicher und in jeder Phase transparent.

Die neueste Produkt-Innovation der Wirecard AG: Die virtuelle MasterCard mit der Konsumenten bei weltweit mehreren Millionen Online-Shops und Versandhändler bezahlen.

Der neue Bezahlservice revolutioniert den eCommerce: Denn Wirecard aktiviert jene Konsumenten, die bislang über keine Kreditkarte verfügen oder Sicherheitsbedenken bei der Kreditkarten-Zahlung im Internet haben. Über Ihre bestehende MasterCard-Akzeptanz können Händler darüber hinaus mit Wirecard Lastschrift, Überweisung und Einzahlung aus über 100 Ländern akzeptieren.

„Mit unserer Payment-Plattform erzielen Internet-Unternehmen signifikante Kosteneinsparungen. Die innovative Architektur reduziert Zahlungsausfälle, minimiert Personalbedarf und hält Forderungsaußenstände gering."
Rüdiger Trautmann, COO der Wirecard.

Zum Verständis:
Wirecard arbeitet quasi im Hintergrund, denn auf vielen Internetseiten bei denen du mit Kreditkarte bezahlen kannst, steckt ganz unauffällig Wirecard mit der Abrechnung dahinter. Und damit kann man Geld machen.
 
aus der Diskussion: Wirecard - Top oder Flop
Autor (Datum des Eintrages): nordlicht2005  (21.05.08 19:01:05)
Beitrag: 30 von 61,994 (ID:34145307)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online