Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]34251525[/posting]Ich denke und bin mir so ziemlich sicher, dass die Wirecard in Zukunft für die ein oder andere positive Überraschung gut sein wird. Das Geschäftsfeld gibt es so ca. 8-10 Jahre, wobei jetzt immer mehr Shop-Kollegen sich für solche Payment-Service-Provider entscheiden, da lt. einer aktuellen Studie viele Einkäufe bereits von seiten der Kunden abgebrochen werden, wenn der Shopanbieter keine Kreditkarten anbietet.

Natürlich muss man sich im Klaren sein, dass sobald Lastschrift und Kreditkarte angeboten wird, das Thema Rücklastschriften und die damit verbunden Chargeback-Gebühren zu einem Problem werden könnten.

Man kann sich mit diversen Risk-Optionen absichern die wiederum pro Transaktion Geld kostet. Und dieses Geld verdient Wirecard mit jeder Bestellung die irgendwo über einen Kundenshop getätigt wird. Ich habe überhaupt keine Bedenken, mein Aktien weiter aufzustocken und einfach abzuwarten.

PS mein ASP bei Wirecard ist seit Jahren die selbe Person und so wie der immer gelaunt ist, geht es dem Unternehmen richtig gut.

Ja es gibt noch so einige andere Anbieter, jedoch haben die auch untereinander Schnittstellen, sodass Jeder was verdient z.B. payone, RBS, Pago, Alevon, Heidelberger Payment,Lufthansa Card Service, B+S usw.....

Viele sind reine Payment-Serviceprovider aber nicht Akzeptanz-Geber, d.h. der reine Paymant-Service Provider muss seine Disagio-Konditionen auch erst bei einem Akzeptanzgber einkaufen der wiederum bei verschieden Prozessoren angebunden ist.

Die Wirecard ist sowohl Akzeptanzgeber (WireCard Bank) als auch Payment-Service-Provider (WireCard Technologies AG) und kann ein Komplett-Service anbieten oder nur einen Teil. und als weiterer Grund warum wir uns damals für Wirecard entschieden haben, dass WireCard was Lastschrift angeht der einzigste Anbieter war/ist der Österreich (ja ja kleines Land) mit abdeckt.

Genug geschwärmt :-) wenn die den Kurs in den nächsten 2 Jahren wieder verdoppeln, habe ich nichts dagegen :-)
 
aus der Diskussion: Wirecard - Top oder Flop
Autor (Datum des Eintrages): u0159419  (06.06.08 18:50:54)
Beitrag: 58 von 62,301 (ID:34257176)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online