Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]34250334[/posting]Hallo u0159418,

da DU ja ein Experte auf dem Gebiet zu schein seinst, kannst Du ja vielleicht ein aar konrete Zahlen nennen:

Wirecard bekommt von mir monatlich einen Betrag von € xx.- , der nicht weh tut + Pro transaktion ein Disagio von x,xx % + eine Transfergebühr von xx Cent.

Ok, also: Kannst Du da mal ein paar Zahlen einfügen ? Ausserdem geht meiner Ansicht nach das Disagio nicht an Wirecard sondern Kreditkartenfirma bzw. die ausstellende Bank. Bei Visa/Eurocard sind das ca. 3% des Betrages.

Für Wirecard bleiben also maximal Dein €xx pro Monat und xx Cent pro Zahlung. Wäre dennoch schön, wenn Du konkrete Zahlen nennen könntest.

MMI
 
aus der Diskussion: Wirecard - Top oder Flop
Autor (Datum des Eintrages): memyselfandi007  (08.06.08 14:18:13)
Beitrag: 60 von 61,875 (ID:34263094)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online