Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]34281746[/posting]Als langjähriger (und folglich sehr zufriedener) Aktionär der Wirecard und interessierter Leser von W/O muss ich mich nun doch zu Wort melden und das Niveau dieser Diskussion ein wenig anheben:

Offensichtlich hat hier jemand ein Interesse an einem niedrigen Kurs und versucht mit falschen Vergleichen ein gutes Unternehmen schlecht zu reden!

Ein Vergleich mit Experian (verkaufen v.a. Software-Lizenzen und Beratung und haben „nur“ 15% EBIT Wachstum im letzten Geschäftsjahr) ist schlicht und einfach falsch! Wenn man sich die Analysten-Reports ansieht (kann ich memyself & Co nur sehr ans Herz legen) setzt sich die Peergroup von Wirecard nicht aus Experian sondern u.a. aus Cybersource (Nasdaq / KGV 08: 30) und Datacash (UK Aim / KGV 08: 27) zusammen. Wirecard ist mit einem 08er KGV von 22 folglich definitiv nicht überbewertet!

Cybersource und Datacash sind genauso Payment Service Provider wie Wirecard und im wachsenden eCommerce Markt tätig. Im Gegensatz zu Experian wachsen diese Unternehmen genauso wie Wirecard mit über 50% im Jahr was die höheren Bewertungen rechtfertigt. Deshalb liegen die Zielkurse der Analysten auch nicht bei 5 Euro sondern im Durchschnitt bei 15.
 
aus der Diskussion: Wirecard - Top oder Flop
Autor (Datum des Eintrages): proShare  (11.06.08 20:29:12)
Beitrag: 63 von 61,318 (ID:34284905)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online