Fenster schließen  |  Fenster drucken

Von welcher Zukunft sprichst Du? Vielleich hab` ich ja etwas uebersehen, aber Dauer sagte oeffentlich im N-Tv dass das Kerkeschaeft nicht mehr existent sei. Der (in den USA)erfolgreiche Streifen kommt jetzt nach Europa, ok, aber das war erstens schon im Kurs erwartet und zweitens ist das Gegenwart und nicht Zukunft.

Was sind die neuen Ventures von DVN, was die neuen assets, wer sind die neuen Abnehmer/Kunden (mit denen man noch nicht in einem Gerichtsverfahren liegt).

Meine Einschaetzung der Lage: Der 3 Euro Investor wurde geblendet und ist meiner Ansicht nach jetzt stocksauer. Die anderen Kleinanleger sind Beiwerk auf das nicht geachtet werden braucht. Die einzige Hoffnung ist: EMS uebernimmt die Mehrheit und fuehrt die AG aus der Krise. Das andere Scenario: EMS laesst das investment sausen, Insolvenz von DVN, Anschlusskonkurs, Ausverkauf der Assets, Dauer erhaelt schoenen Posten bei EMS, Liquidation. Wert der Aktiva, ausgezahlt an Aktionaere: 50 cent per share...incl. 3 Jahre Rechtstreit um ausstehende Forderungen.

Ich denke dass es andere Medienunternehmen mit besseren Zukunftsaussichten gibt, vielleicht nicht unbedingt EM-TV aber doch einige andere.
 
aus der Diskussion: DVN - Der ominöse Zeichner zu 3 EUR ist gefunden !
Autor (Datum des Eintrages): Medici_II  (09.05.01 02:12:21)
Beitrag: 3 von 9 (ID:3481472)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online