Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]35065895[/posting]Hi,
na jetzt wachsen wenigstens mal ein paar lesenswerte Argumente rüber.

zu 1: kann sein --> aber ich denke eher nicht.
Das EU-Verfahren wird wohl erst nach der Wahl 2009 entschieden.

zu 2:
Porsche hat wahrscheinlich schon über mehrere Adressen mehr im Sack, als wir alle glauben.
zu 3:
Optionen sind nicht mein Fall, daher keine Meinung mangels Kenntnis

zu 4:
Selbst wenn die Zulassungszahlen etwas runtergehen würden, so verdient VW doch nicht nur mit Autos bares Geld !!

Zusätzlich kann es ja sein, dass die Käufer sich mehr für Fahrzeuge aus dem VW-Konzern entscheiden, weil dort eben Qualität gebaut wird und zudem die Autos von VW etc. auch von der Optik viele Käufer ansprechen werden.

Die Leute werden künftig ihre Autos länger fahren wollen und da ist die Qualität und Werthaltigkeit ein wichtiger Faktor. Dies wird VW sicher nützen sich gegen andere Wettbewerber besser am Markt durchzusetzen.
 
aus der Diskussion: Porsche übernimmt Volkswagen....
Autor (Datum des Eintrages): FuxxMA  (12.09.08 13:37:18)
Beitrag: 4,108 von 4,181 (ID:35076018)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online