Fenster schließen  |  Fenster drucken

da muss bzgl. der zertifikate dann doch weiter abgewartet werden.

17.09.2008 06:58
Barclays kauft Lehman-Assets im Wert von 1,75 Mrd USD
LONDON (Dow Jones)--Die Barclays plc will Teile der insolventen US-Investmentbank Lehman Brothers übernehmen. Die britische Bank teilte in der Nacht zum Mittwoch mit, das nordamerikanische Investmentbanking- und Kapitalmarkt-Sparte des New Yorker Finanzhauses sowie die dazugehörigen Infrastrukturen kaufen zu wollen. Der Gesamtwert der Asstes liegt bei rund 1,75 Mrd USD.

Der Abschluss des Transaktion bedarf noch diverser behördlicher Genehmigungen; unter anderem muss auch das für Lehman Brothers zuständige Insolvenzgericht zustimmen. Sollte die Transaktion nicht bis zum 24. September abgeschlossen sein, könne die Kaufabsicht für nichtig erklärt werden, teilte die Londoner Barclays plc weiter mit.

Barclays wird im Zuge der Transaktion nach eigenen Angaben auch das Hauptquartier der US-Investmentbank in New York sowie zwei Datenzentren übernehmen.

Barclays-CEO John Varley sagte, der Kauf der Vermögenswerte diene der Strategie der größeren regionalen Diversifikation und besseren Streuung nach Tätigkeitsfeldern. Unter dem Strich werde der Kauf zu höheren Gewinnen und einer höheren Eigenkapitalquote führen, stellte Barclays in Aussicht, ohne aber konkrete Zahlen zu nennen.

Die Einigung zwischen Lehman Brothers und Barclays plc kommt für Branchenkenner wenig überraschend. Bereits am Dienstagnachmittag hatte sich angedeutet, dass Barclays vor dem Kauf des Lehman-US-Geschäfts steht.

Bis zum Wochenende gehörte Barclays neben der Bank of America zu den potenziellen Käufern von Lehman Brothers. Am Sonntag zog sich die britische Bank jedoch zurück und erklärte nach dem Insolvenzantrag von Lehman, eine Übernahme wäre nicht im Interesse der eigenen Anteilseigner gewesen.

Da die Bank of America Übernahme von Lehman Brothers ebenfalls absagte und stattdessen die Fusion mit Merrill Lynch bekannt gab, musste Lehman Brothers am Montagmorgen Gläubigerschutz nach Chapter 11 des US-Insolvenzrechtes beantragen.

Webseiten: http://www.lehman.com http://www.barclays.com

DJG/DJN/ncs/cbr
(END) Dow Jones Newswires

September 17, 2008 00:58 ET (04:58 GMT)

© 2008 Dow Jones & Company, Inc.
 
aus der Diskussion: Lehman Brothers Chapter 11 -> Auswirkung(en) auf deren Zertifikate
Autor (Datum des Eintrages): tdwzb  (17.09.08 07:16:09)
Beitrag: 35 von 2,327 (ID:35142517)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online