Fenster schließen  |  Fenster drucken

Hallo,

ich bin auch von der Lehman-Geschichte betroffen.Ich habe im Febr.07 die Zertifikate BO.N. Nikkei 225 (WKN A0LHVD) und Global Cham.(WKN A0MJHE) gekauft. Hinsichtlich des letztgenannten Zertikats bin ich auf die Risiken ds Totalverlustes hingewiesen worden. Dass die Papiere nicht einlagengesichert sind, war mir nicht bekannt. Ob wir als Betroffene das eingesetzte Kapital zurückerhalten, wird davon abhängen, ob sich ein Käufer für diese Sparte findet. Zwar heißt es im Internet, dass Barclays die Asets übernimmt, ich weiß aber nicht, ob die Zertifikate dazu gehören. Ein weiteres Problem wird sein, wie im Falle eines Insolvenzverfahres die Privatanleger behandelt werden. Auch die Landesbanken haben durch die Pleite von Lehman Broth. große Verluste eingefahren. Mir wurde mitgeteilt, dass die Vor-und Nachrangigkeit der Auszahlung der Insolvenzmasse davon abhängt, welche Verträge die Landesbanken haben.

Gruß wasserglas
 
aus der Diskussion: Lehman Brothers Chapter 11 -> Auswirkung(en) auf deren Zertifikate
Autor (Datum des Eintrages): wasserglas  (21.09.08 18:12:53)
Beitrag: 87 von 2,327 (ID:35207512)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online