Fenster schließen  |  Fenster drucken

Ich denke Du hast alle Möglichkeiten schön dargestellt.

Bedenken wir, noch sind unsere Zertifikate nicht fällig. Das heißt wir haben auch noch keine fällige Forderung gegen die Lehman Treasury BV.Co.


Die Lehman Treasury war Emmitentin. Sie ist eine Tochter der englischen Lehman Inc. Wird diese ganz übernommen, so geht auch die Treasury mit über. Wie bei jur. Personen mit allen Aktiva und Passiva, mithin auch den Zertifikaten.

Dumm wäre halt - wenn nur Teile der englischen Lehman, also nur das Investmentbanking in London, oder nur die Bank in Frankfurt gekauft würden. Da wäre die Treasury wohl nicht dabei. Für uns wäre es am besten wenn der ganze europäische Konzern Arm einen neuen Eigentümer bekäme.

Danke für Deinen Beitrag...
 
aus der Diskussion: Lehman Brothers Chapter 11 -> Auswirkung(en) auf deren Zertifikate
Autor (Datum des Eintrages): derClaudio  (22.09.08 18:50:34)
Beitrag: 122 von 2,327 (ID:35220994)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online