Fenster schließen  |  Fenster drucken

@kaesekuchen:

Stimmt zu 100 % - hätte es nicht besser schreiben können.

Die "Halbwertzeit" eines Citigold-Beraters beträgt inwzischen nur noch ca. 6 Monate. Bei anderen Großbanken ist es ein Vielfaches davon.

Vertrauen ist das "A und O" bei Geldanlagen.

Als Vermögensberater blutet mir das Herz, wenn ich sehe, dass dieses von ALLEN Banken Tag für Tag mehr zerstört wird.
Der Kunde wird nur nch als Ertragsquelle gesehen, das Denken der Führungskräfte wird immer kurzfristiger.
Risiken werden allein auf den Kunden abgewälzt.

Man hat Zertifikate bewusst entwickelt, um auch mit risikoscheuen Kunden Geschäfte machen zu können, welche Aktien oder Fonds generell scheuen. Jetzt haben sich manche Zertifikate als riskanter als die spekulativsten Aktien erwiesen, die Schuld wird aber auf den "gierigen Kunden" geschoben...
 
aus der Diskussion: Lehman Brothers Chapter 11 -> Auswirkung(en) auf deren Zertifikate
Autor (Datum des Eintrages): horaz1976  (05.10.08 12:40:44)
Beitrag: 1,006 von 2,327 (ID:35420531)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online