Fenster schließen  |  Fenster drucken

Also ich denk mir,

wenn einer 1500 € Netto Verdient,
gehn so ca. 800 € für Miete und Nebenkosten drauf,
Minus 200 € Sprit,Auto.
Minus 50 € Versicherungen
Minus 50 € Handy
Minus 200 € Nahrungsmittel Versteuert mit 7 %
Minus 100 € Klamotten u.s.w

Bleiben 100 € zum verprassen,

--und ob die MwSt nun 19 % oder 15% ausmacht, im Monat sind das gerade mal 4 €
wenn bei Klamotten und dem Handy auch 19 % MwSt drauf ist, wären wir bei einer Ersparnis von insgesamt 10 €-----im Monat :cry:


Ich kann mir daher nicht vorstellen das diese Steuererleichterung das Ruder rumreisst.


Gruß Kramerbau

Ps: Ich wäre für Lohnsteuersenkungen und das Weihnachtsgeld würde ich Steuerbefreien!

---Dann kann der Arbeitgeber seinen Angestellten auch mal was gutes tun :laugh:
 
aus der Diskussion: Steinmeier(SPD) gegen Steuersenkungen
Autor (Datum des Eintrages): Kramerbau  (08.12.08 21:53:39)
Beitrag: 6 von 29 (ID:36168994)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online