Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]36176531[/posting]Dann tut mal im dt. Niedriglohnland was für die Gehälter. Beispiel diese Pendlerpauschale, da sitzen die gesamten Finanzbeamten und zählen und messen Entfernungen. Das Geld ist des Bürgers Geld, das ist richtig, aber warum wird es über eine dämliche Subvention nach Verwaltungskosten rücksausgeschüttet, im Prinzip wird ja nur umverteilt (nach Mästung der Verwaltung). Die Lösung ist ganz einfach, Pendlerpauschale abschaffen, Steuern um diesen Betrag runter. Der Staat soll keine Anreize setzten, schon gar nicht falsche Anreize.
 
aus der Diskussion: Pendlerpauschale Verfassungswidrig !
Autor (Datum des Eintrages): derbewunderer  (09.12.08 22:46:49)
Beitrag: 94 von 133 (ID:36176563)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online