Fenster schließen  |  Fenster drucken

moin :p


Deutsche Bank weist "Zeit"-Bericht über Ackermann zurück
Die Deutsche Bank hat einen Bericht der Wochenzeitung "Die Zeit" zurückgewiesen, wonach der Vorstandsvorsitzende Josef Ackermann einen Wechsel zur UBS in Erwägung ziehen soll. Ein Sprecher der Deutschen Bank sagte, Josef Ackermann erwäge nicht, seine Position als Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank aufzugeben.

SoFFin stockt Garantierahmen bei HRE um 10 Mrd EUR auf
Der Finanzmarktstabilisierungsfonds (SoFFin) hat den am 21. November 2008 gewährten Garantierahmen von 20 Mrd EUR für die Hypo Real Estate Group (HRE) um weitere 10 Mrd EUR aufgestockt. Dies sei zu gleichen Bedingungen und zu gleicher Laufzeit geschehen, teilte die HRE mit.

WestLB will weiteres Portfolio auslagern - Börsen-Zeitung
Der Aufsichtsrat der WestLB AG wird sich einem Zeitungsbericht zufolge am kommenden Freitag mit möglichen Wegen zur Rekapitalisierung der Bank beschäftigen. Dabei soll es vor allem um die Auslagerung eines weiteren Portfolios risikobehafteter Wertpapiere gehen, schreibt die "Börsen-Zeitung" (BöZ). Maßnahmen im Rahmen des Sonderfonds Finanzmarktstabilisierung (SoFFin) sollen dagegen nicht Inhalt des Treffens sein.

Weißes Haus: Fortschritte beim Ringen um Hilfen für Autobranche
Im Ringen um eine kurzfristige Milliardenhilfe für die US-Automobilbranche sind nach Einschätzung des Weißen Hauses große Fortschritte erzielt worden. Es gebe aber noch keine Einigung zwischen Regierung und Kongressmitgliedern über eine staatliche Soforthilfe von 15 Mrd USD, sagte die Sprecherin des Weißen Hauses, Dana Perino. "Wir werden unsere Arbeit mit dem Kongress fortsetzen, um einen Gesetzentwurf auszuarbeiten, den der Präsident unterstützen kann." Die Darlehen würden nur Unternehmen gewährt, die zu dramatischen Umbaumaßnahmen bereit seien, um überlebensfähig und wettbewerbsfähig zu bleiben.

Wal-Mart setzt Aktienrückkauf vorübergehend aus
Der US-Einzelhändler Wal-Mart Stores Inc hat sein Aktienrückkaufprogramm vorübergehend ausgesetzt. Diese Entscheidung sei "aufgrund des gegenwärtigen wirtschaftlichen Umfelds und der Instabilität der Kreditmärkte" gefallen, teilte das in Bentonville im US-Bundesstaat Arkansas am Dienstagabend mit.
DJG/jhe
 
aus der Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Mittwoch 10.12.2008
Autor (Datum des Eintrages): Elrond  (10.12.08 07:36:09)
Beitrag: 15 von 682 (ID:36177110)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online