Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]36177324[/posting]Klar ist das eine Vermutung. Könnte mir folgenden Handelsverlauf vorstellen. Mit starker ERöffnung der europ. Märkte geht der DOW-Future bis auf 8850/80 hoch (evtl. so auch Handelseröffnung). Dann auf 8700 runter und Handelsschluss über 8900. Werde es aber nicht handeln können, da ich am Nachmittag bis in den Abend hinein nicht am PC sein kann. Sollte der DAX am Vormittag die 4900 touchieren, gehe ich short; bei 4750 evtl. nochmal long.
 
aus der Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Mittwoch 10.12.2008
Autor (Datum des Eintrages): hoschmi  (10.12.08 09:00:20)
Beitrag: 50 von 682 (ID:36177418)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online