Fenster schließen  |  Fenster drucken

DJ EUREX/Renten-Futures starten etwas leichter

FRANKFURT (Dow Jones)--Etwas leichter sind die Renten-Futures am Mittwoch in den Handel gestartet. Bis 8.36 Uhr verliert der März-Kontrakt auf den Bund um 17 Ticks auf 122,42%. Das Tageshoch liegt zu diesem Zeitpunkt bei 122,57%, das Tagestief bei 122,28%. Umgesetzt wurden bislang knapp 13.800 Kontrakte. Der BOBL-Future gibt um 12 Ticks auf 114,04% nach.

Für den Berichtstag stehen keine für den Anleihemarkt wichtigen Konjunkturdaten zur Veröffentlichung an. Es wird damit gerechnet, dass bei einer Fortsetzung der Erholungsbewegung an den Aktienmärkten ein weiterer Konsolidierungstag an den Rentenmärkten stattfindet. Technische Unterstützungen werden im Bereich bei 122,00% und 121,60% gesehen. Der nächste wichtige Widerstand liegt nach Aussage technischer Analysten bei 123,45% und sei momentan nicht in Gefahr.

DJG/thl/raz
 
aus der Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Mittwoch 10.12.2008
Autor (Datum des Eintrages): Bernecker1977  (10.12.08 09:41:22)
Beitrag: 94 von 682 (ID:36177736)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online