Fenster schließen  |  Fenster drucken

US-Anleihen im späten Geschäft zwar etwas erholt aber schwach

NEW YORK (Dow Jones)--Die Kurse der US-Anleihen haben sich am Freitag während des verkürzten Handels vor dem langen Feiertagswochenende zwar noch etwas erholt, zeigen sich im späten Geschäft in New York aber dennoch klar im Minus. Die Anleger schienen sich mit den Hilfsaktionen der Regierung für die Citigroup und die Bank of America doch eher wieder den Aktienmärkten zuzuwenden, sagten Händler.

Mit 3,750% verzinste zehnjährige Anleihen fielen um 1-2/32 auf 112-16/32 und rentieren mit 2,32%. Der mit 4,500% verzinste Longbond sinkt um 6/32 auf 132-2/32. Seine Rendite stand bei 2,87%.

Die erneute staatliche Stützung der Bank of America mit 20 Mrd USD sowie die Aufspaltungspläne der Citigroup hätten das Sentiment am Aktienmarkt verbessert und den Risikoappetit der Anleger steigen lassen, sagten Händler. Auch die vorgezogenen Geschäftsausweise der beiden Banken hätten nicht zu einem nachhaltigen Stimmungsumschwung zugunsten der Festverzinslichen beigetragen, so Händler.

Die Unterstützung der US-Regierung, die Konjunkturpakete und der Optimismus zur Amtseinführung des neuen Präsidenten helfen, die düstere Botschaft der Konjunkturdaten auszugleichen - und stabilisieren die Aktienkurse", kommentierte ein Analyst.

Die Konjunkturdaten des Tages waren gemischt ausgefallen. Die Industrieproduktion ist mit 2,0% stärker gegenüber dem Vormonat zurückgegangen als im Konsens (-1,2%) erwartet. Auch die Kapazitätsauslastung ist deutlicher gefallen als prognostiziert. Dagegen hat sich die Verbraucherstimmung in den USA überraschend verbessert. Der Index für die Verbraucherstimmung stieg im Januar auf 61,9 von 60,1 im Vormonat. Von Dow Jones Newswires befragte Ökonomen hatten hingegen einen Indexrückgang auf 58,8 erwartet.

Am Montag findet wegen des "Martin-Luther-King-Feiertages" in New York kein Anleihehandel statt.


DJG/DJN/reh
 
aus der Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Montag 19.01.2009
Autor (Datum des Eintrages): Bernecker1977  (18.01.09 19:35:41)
Beitrag: 6 von 635 (ID:36399356)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online