Fenster schließen  |  Fenster drucken

Deutsche Anleihen: Kursverluste zu Handelsbeginn

Die deutschen Anleihen sind am Montag mit Kursverlusten in die neue Handelswoche gegangen. Der für den Anleihemarkt richtungweisende Euro-Bund-Future <FGBL032009F.DTB> sank am Morgen um 0,14 Prozent auf 125,41 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 2,970 Prozent.

Experten rechnen am Montag mit einer schwächeren Tendenz am Anleihenmarkt. Diskussionen um eine "Bad Bank" diesseits wie jenseits des Atlantiks und die Vereidigung von Barack Obama als US-Präsident am Dienstag könnten den Anleihenmarkt am Montag belasten, heißt es von der HSH Nordbank. Mangels Konjunkturdaten seien keine fundamentalen Impulse zu erwarten. In den USA findet wegen eines Feiertags kein Handel statt. Den Bund-Future sieht die HSH Nordbank in einer Tagesspanne von 124,83 bis 126,53 Punkten./bf/dr

AXC0037 2009-01-19/08:36
 
aus der Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Montag 19.01.2009
Autor (Datum des Eintrages): Bernecker1977  (19.01.09 08:51:02)
Beitrag: 52 von 635 (ID:36400573)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online