Fenster schließen  |  Fenster drucken

Weil der Leistungsdruck auf Schüler immer größer wird. Weil es in fast jeder Klasse ein Gruppenverhalten gibt. Die Starken gewinnen, die Schwächeren verlieren. Wenn auch nur ein Psychopat dazwischen ist der mit dem Ganzen nicht zurecht kommt, wird es immer wieder knallen.

ps habe heute einen Beitrag gesehen welches PC Spiel der Junge in der Nacht vor dem traurigen Massaker gespielt hat.(farcry2)

also ich spiele das seit es draußen ist aber habe noch nie die Überlegung gehabt jemanden umzulegen.

Der Druck zerstört unsere Jugend... auch wenn ich erst paar Jahre aus der Jugend raus bin, aber das System funktioniert nicht mehr
 
aus der Diskussion: Warum Jungen zu Schul-Killern werden
Autor (Datum des Eintrages): stargold123  (14.03.09 23:01:08)
Beitrag: 7 von 30 (ID:36768501)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online