Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]36786443[/posting]Über soviel "Pfeifen im Wald" könnte man sich amüsieren, wenn es nicht so traurig wäre. Wir werden den Dax noch unter 1000 sehen und das wird gar nicht mehr allzu lange dauern. Mal ehrlich, jeder einzelne von euch Zweckoptimisten, sofern er kein weltfremder Ignorant ist, fürchtet das insgeheim ebenso. Die Abgründe, die sich jetzt schon auftun und noch auftun werden, sind weder wegzudiskutieren noch in den Griff zu kriegen; sie werden unser aller Leben verändern und zwar gewaltig. Daran ändern Bullenfallen oder ein "sich gegenseitig Mut machen" überhaupt nichts. Richtet Euch lieber frühzeitig darauf ein... Gruß, B.
 
aus der Diskussion: +++Warum wird bei den kräftigen Amibörsen im Dax abverkauft???+++
Autor (Datum des Eintrages): Bollodotz  (17.03.09 20:10:54)
Beitrag: 25 von 37 (ID:36786728)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online