Fenster schließen  |  Fenster drucken

Da wird bestimmt auch mit Solarworld verhandelt. Und meint ihr, dass Herr Asbeck auch versuchen wird Solarparc mit einzubinden ??
Wie ist eure Meinung ??

75 MW-Solarpark im US-Bundesstaat Washington geplant
Geplanter Standort der

Das Unternehmen Tenaway Solar Reserver LLC, (Cle Elum, Washington) berichtete am 09. Juli 2009, dass es einen Solarpark (Photovoltaik-Freiflächenanlage) auf 1,6 Quadratkilometern Fläche nördlich von Cle Elum im US-Bundesstaat Washington, errichten will. Die "Tenaway Solar Reserve" soll eine Gesamtleistung von 75 Megawatt (MW) haben und rund 45.000 Haushalte mit Solarstrom versorgen. Laut Pressemitteilung ist dies das größte Photovoltaik-Vorhaben, das jemals im Nordwesten der USA vorgeschlagen wurde. Das geplante Solar-Kraftwerk werde auf breiter Basis unterstützt und werde hunderte neue Arbeitsplätze schaffen, betont Tenaway. Maria Cantwell, Senatorin von Washington, kommentiert: "Der US-Bundesstaat Washington ist führend beim Wandel hin zu einer Wirtschaft auf der Grundlage sauberer Energie und ich bin stolz darauf, dass unser Staat Standort eines der größten Solar-Kraftwerke der Nation werden wird. Dieses bahnbrechende Projekt wird Arbeitsplätze bei der Installation und Herstellung schaffen, hunderte von Millionen Dollar Investitionen nach Zentralwashington bringen, und unseren Bürgen emissionsfreie Elektrizität ohne den Verbrauch fossiler Brennstoffe liefern".


Standort für die Produktion von 400.000 Modulen gesucht

"Dies ist genau die Art von Unternehmung, die wir im Bundesstaat Washington ansiedeln wollen", betont Rogers Weed, Direktor des neu gegründeten Handelsministeriums von Washington. "Es zeigt unser Engagement für erneuerbare Energien als Mittel zur Ankurbelung der Wirtschaft, mit dem Arbeitsplätze geschaffen werden können und mit dem unsere Energiezukunft gestaltet wird". Der Projektentwickler Teanaway Solar Reserve, LLC berichtet, dass das Unternehmen mit verschiedenen internationalen Modulherstellern verhandle und verschiedene Standorte geprüft würden, an denen die 400.000 Module für das Projekt hergestellt werden sollen. Der Solarstrom soll nach Fertigstellung der Anlagen im Herbst 2011 in das Netz eingespeist werden. "Dieses Projekt eröffnet der Region enorme Möglichkeiten", sagt Jamse Gaudino, Präsident der Central Washington University. "Ich kann mir gut vorstellen, dass es der Beginn einer intensiven Zusammenarbeit zwischen dem Bezirk Kittitas County und der Universität bedeutet, die sich mit Solar-Forschung und -Entwickung beschäftigt.

16.07.2009 Quelle: Teanway Solar Reserve, LLC Solarserver.de
 
aus der Diskussion: Solarparc mit der gleichen charttechnischen Formation wie Solarworld bei 40 €
Autor (Datum des Eintrages): SkydivePullout  (16.07.09 18:21:55)
Beitrag: 5,509 von 5,879 (ID:37587412)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online