Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]37600676[/posting]Wer lesen kann ist klar im Vorteil!
Ich gab hier eine fundamentale Analyse zum neuen Solarkraftwerk in Extremadura ab:

------------------------------------------------------------------
#5383 von jespkohl Benutzerinfo Nachricht an Benutzer Beiträge des Benutzers ausblenden 30.06.09 20:16:04 Beitrag Nr.: 37.496.050
Dieses Posting: versenden | melden Diskussion drucken

Folgende Antwort bezieht sich auf Beitrag Nr.: 37.495.993 im neuen Fenster öffnen von SkydivePullout am 30.06.09 20:06:15 @skydive


Sollte das Solarkraftwerk in Extremadura im Eigenbesitz bleiben, würde ja Solarparc die Erträge weiterhin überwiesen bekommen.

Schau dir mal die Daten an:

Extremadura(DonAlvaro): 30 MWp (Solparc besitzt 10 MWp)
Stromertrag: 57 Mio KWh pro Jahr (davon ein Drittel sind 19 Mio KWh)
Vergütung: 43 Cent pro KWh


19 Mio KWh * 0,43 Euro = 8,17 Mio Euro

Quelle für die Zahlen:
http://www.solarwirtschaft.de/unternehmer/branchennews/meldu…

Also würde Solarparc über die Stromerträge gut 8,17 Mio Euro pro Jahr überwiesen bekommen!

kann mir gut vorstellen dass sie sich auch noch die anderen 2/3 kaufen.
Solarparc ist eben nicht darauf angewiesen, dass sie ihre Solarkraftwerke verkaufen müssen, sie können auch warten bis wieder höhere Preise gezahlt werden, denn die Vergütung die ist sicher, der Verkaufspreis für ein Solarkraftwerk von 10 MWp schwankt eben.



Noch ist SP ein Geheimtip, daher auch die niedrigen Umsätze! Wenn es jeder weiß, dann ist es ja sowieso immer zu spät Zwinkern

------------------------------------------------------------------



Hier kann man eine Prognose abgeben weil man Daten hat, aber wie soll man denn eine Prognose zu Daten abgeben, die man nicht hat?
Das traust du dir bei Solon zu, ich nicht! Ich halte das nicht für seriös!






Und dazu gabs noch eine charttechnische Analyse:





Was willst du eigentlich noch???
 
aus der Diskussion: Solarparc mit der gleichen charttechnischen Formation wie Solarworld bei 40 €
Autor (Datum des Eintrages): jespkohl  (19.07.09 10:03:10)
Beitrag: 5,535 von 5,879 (ID:37600696)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online