Fenster schließen  |  Fenster drucken

also so wie ich das gelesen habe bleibt bei dem atommeiler in stade fast kein verseuchtes material zurück, fast keins bedeutet aber dennoch die größenordnung einer turnhalle in dem den jedes auch noch so winzig verstrahltes teilchen gelagert wird. aber im vergleich ist das dennoch beachtlich. die ddr altlasten von den russen sind da aber schon bedenklich. die alten truppenübungsplätze der russen auf ddr gebiet kosten auch jedes jahr millionen und das aber dreistellig, mit umwelt und weitblick hatte deren politik weiß gott nix am hut. schon alleine bei der russenkaserne in unserem ort mussten die im panzerhof und an den öltanks die erde bei einer größe von mehreren km² 30m tief ausbuddeln weil alles komplett verseucht war, eine schande!
 
aus der Diskussion: Solarparc mit der gleichen charttechnischen Formation wie Solarworld bei 40 €
Autor (Datum des Eintrages): KMST  (20.07.09 21:00:30)
Beitrag: 5,567 von 5,879 (ID:37609629)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online