Fenster schließen  |  Fenster drucken

Das Wesentliche an harten Fakten und Zahlen nicht vergessen.
Für die Neulinge hier, damit nicht zuviel gesucht werden muss.

Dies schrieb mal unser aller Meganonn:

"vgl. aus meinem # 5324 ( S. 533 )
Auszug

... Frank Asbeck rechnet in diesem Jahr mit einem knappen Umsatzwachstum auf eine Mrd. Euro (für Solarworld)... Asbeck (will) offensichtlich bis zum Ende des Jahres knapp zehn Prozent seines Umsatzes aus Geschäften der Solarparc AG erzielen ... Zitat aus http://www.welt.de/die-welt/article3802989/Schatten-ueber-de…

Im Ergebnis würde dies für Solarparc rd. 100 Mio. Umsatz bedeuten. Zum Vergleich (All-Time-High in grün):

2004 Umsatz 2,81 Mio.€ / Ebit 2,81 / Netto-Gewinn 0,8 / Gewinn je Aktie 0,13 / Dividende -
2005 Umsatz 10,4 Mio.€ / Ebit 3,5 / Netto-Gewinn 0,98 / Gewinn je Aktie 0,16 / Dividende -
2006 Umsatz 8,90 Mio.€ / Ebit 2,0 / Netto-Gewinn 0,32 / Gewinn je Aktie 0,05 / Dividende 0,1
2007 Umsatz 33,6 Mio.€ / Ebit 4,4 / Netto-Gewinn 1,88 / Gewinn je Aktie 0,31 / Dividende 0,2
2008 Unsatz 7,87 Mio.€ / Ebit 1,7 / Netto-Gewinn 0,3 / Gewinn je Aktie 0,05 / Dividende 0,1
2009 Umsatz = 100 Mio.€ (geplant) ???
2009 Umsatz 102 Mio.€ /Ebit 14 / Netto-Gewinn 8,0 / Gewinn je Aktie 1,3 / Dividende 1,0 Euro *

* = persönliche Einschätzung - ohne Gewähr ...
"
 
aus der Diskussion: Solarparc mit der gleichen charttechnischen Formation wie Solarworld bei 40 €
Autor (Datum des Eintrages): SkydivePullout  (21.07.09 08:57:33)
Beitrag: 5,572 von 5,879 (ID:37611427)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online