Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]37622324[/posting]"Das Hauptproblem sind die extrem schwankenden Umsätze - das mag die Börse überhaupt nicht, weil man nie weiß was auf einen zu kommt! Ist auch überhaupt nicht abschätzbar!
"

Da hast du recht, an der Börse will man immer genaue Prognosen.
Aber bei SP ist das ja auch anders.

Alles nachzulesen im thread; einfach zurück blättern, da wirst du fündig.

Alles hängt wie gesagt davon ab, wieviele Parks im Eigenbestand bleiben bzw. veräußert werden in 2009.
Aber 100 Mio€ Umsatz sollen es ja werden lt. FA.
Alles hängt davon ab, was auch mit den 10MWp in Spanien passiert. Momentan wirft der ja deutliche Gewinne bis zur Veräußerung ab.
Siehe Rechung eines gewissen thread-Mitgliedes (darf ihn nicht zitieren)#5493 (S.550)
 
aus der Diskussion: Solarparc mit der gleichen charttechnischen Formation wie Solarworld bei 40 €
Autor (Datum des Eintrages): SkydivePullout  (22.07.09 13:55:42)
Beitrag: 5,625 von 5,879 (ID:37622432)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online