Fenster schließen  |  Fenster drucken

Devisen: Euro rutscht wieder unter 1,45 US-Dollar

Der Euro <EURUS.FX1> hat sich am Mittwoch nach dem Kursschub am Vortag nicht über 1,45 US-Dollar gehalten. Im frühen Handel kostete die Gemeinschaftswährung 1,4488 Dollar. Ein Dollar war 0,6901 Euro wert. Am Dienstag hatte der Euro ein neues Jahreshoch erreicht. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Dienstag auf 1,4473 (Montag: 1,4330) Dollar festgesetzt...

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2009-09/14898372…
 
aus der Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 09.09.2009
Autor (Datum des Eintrages): Bernecker1977  (09.09.09 08:01:51)
Beitrag: 27 von 822 (ID:37943055)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online