Fenster schließen  |  Fenster drucken

TOKIO (Dow Jones)--Belastet von Verlusten an anderen asiatischen Märkten
hat die Börse in Tokio am Mittwoch mit einer leichteren Tendenz
geschlossen. Auch in Shanghai gaben die Kurse zunächst nach - mit der
Erholung dort verminderten sich im späten Geschäft auch die Verluste
in Tokio. Der Nikkei-225 sank um 0,8 bzw 81 Punkte auf 10.312.

Weil sich die Konjunkturerholung doch eher langsam vollzieht, wartet der
Markt jetzt darauf, mit welcher Politik die neue Regierung kommen wird. Die
Vorsicht der Anleger sei aber auch auf den Verfall der Nikkei-Futures und
-Optionen an diesem Freitag zurückzuführen, sagte ein Händler.
Er sieht kurzfristig eine Unterstützung beim Tief vom 4. September bei
10.143 Punkten, Widerstand wird beim laufenden 25-Tage-Durchschnitt - derzeit
bei 10.410 Punkten.

Unter den Sektoren waren vor allem Finanz-, Automobil- und Technologietitel
schwach. Bankentitel litten weiter unter dem globalen Trend zu
verschärften Eigenkapitalerfordernissen.
Wenn die Menge und die
Qualität des Eigenkapitals verbessert werden müsse, wird es neuen
Finanzierungsbedarf bei den japanischen Banken geben, sagte eine Analystin.
Die Teilnehmer halten schärfere Regeln bereits für unvermeidlich ...
die nächste Frage ist, wann sie kommen werden, fügte sie hinzu.
Mizuho FG sanken um 2 auf 200 JPY und Mitsubishi UFJ FG um 2,9 auf 527 JPY.

Exportwerte litten unter dem anhaltend starken Yen. Toyota fielen trotz
später Erholung um 0,3 auf 3.870 JPY und Canon um 1,4 auf 3.450 JPY. Zu
den wenigen Gewinnern gehörten Aktien der Ölausrüster und
Handelshäuser, die vom höheren Ölpreis und anderen
Rohstoffnotierungen profitierten. Inpex kletterten um 3,9 auf 770.000 JPY,
Sumitomo Corp um 1,6 auf 938 JPY und Mitsui & Co um 1,2 auf 1.214 JPY.
DJG/DJN/reh
Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de


(END) Dow Jones Newswires

September 09, 2009 02:48 ET (06:48 GMT)

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.

090909 06:48 -- GMT
 
aus der Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 09.09.2009
Autor (Datum des Eintrages): Effektentiger  (09.09.09 08:49:42)
Beitrag: 68 von 822 (ID:37943279)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online