Fenster schließen  |  Fenster drucken

WASHINGTON (Dow Jones)--Einige der insgesamt zwölf regionalen Banken des
US Federal Reserve Systems waren im Vorfeld der geldpolitischen Sitzung am
11./12. August besorgt, dass der Arbeitsmarkt die Konjunkturerholung belasten
könnte. Alle zwölf regionalen Filialen votierten unterdessen für
einen unveränderten Diskontsatz von 0 bis 0,25, wie aus dem am Dienstag
(Ortszeit) veröffentlichten Protokoll zu den Beratungen über den
Diskontsatz hervorgeht.

Die Ausgaben der Privathaushalte bleiben schwach und einige Direktoren sahen
es als wahrscheinlich an, dass die schlechte Verfassung des Arbeitsmarkts den
Konsum bremsen und die wirtschaftliche Erholung belasten wird, heißt es
im Protokoll.
DJG/DJN/apo/sgs
Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de


(END) Dow Jones Newswires

September 09, 2009 03:01 ET (07:01 GMT)

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.

090909 07:01 -- GMT
 
aus der Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 09.09.2009
Autor (Datum des Eintrages): Effektentiger  (09.09.09 09:10:50)
Beitrag: 90 von 822 (ID:37943415)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online