Fenster schließen  |  Fenster drucken

voestalpine - Eder will bis 2011/12 rund 900 Mio. Euro einsparen

voestalpine-Chef Wolfgang Eder will sein Sparprogramm noch einmal deutlich verschärfen: Heuer sollen die Kosten um 400 Mio. Euro sinken (rund 260 Mio. Euro davon nachhaltig) und in den kommenden zwei bis drei Jahren soll noch einmal eine halbe Milliarde Euro dazukommen. "Neben den laufenden Maßnahmen werden wir in zwei bis drei Jahren noch einmal mehr als 500 Mio. Euro an Kosteneinsparungen draufsetzen", kündigte der Stahlchef am Donnerstag in einer Pressekonferenz an. Bis dahin soll sich der Verschuldungsgrad von derzeit 90 auf 50 bis 70 Prozent verringern.
...

Quelle: www.derboersianer.com/maerkte/oesterreich/single/details/voe…
 
aus der Diskussion: VOEST-ALPINE hat ausbruch geschaft!!!
Autor (Datum des Eintrages): Trojan80  (19.11.09 14:31:37)
Beitrag: 591 von 968 (ID:38419009)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online